Nächstes Konzert im Birdland59:

Freitag, 29. September 2017

Tiefenrausch Klangkombinat

Thore Benz hat einen ungewöhnlichen Namen für sein Quintett gewählt, der die vielfältigen Zutaten in seiner Musik unterstreicht. Er ist E- und Kontrabassist, Komponist und Instrumentalpädagoge, studierte in Frankfurt Jazz und Popularmusik und ist seit 1998 als professioneller Musiker tätig. Aus seiner Leidenschaft für afroamerikanische Musik entwickelte er seine groove-orientierte Spielweise in Zusammenarbeit mit vielen Musikern aus Afrika und Südamerika. Seine Kompositionen sind geprägt von unterschiedlichen Musikkulturen, die er im Laufe seines Werdegangs kennenlernte.

Die Musik des Tiefenrausch Klangkombinates - entstanden aus Kompositionen von Thore Benz - ist groovig-urban, tanzbar, melodisch und voller Leidenschaft, inspiriert vom Funk und Hard Bop der 1960er Jahre sowie von Acid Jazz und der Clubmusik. Offen für Erweiterungen treten jederzeit andere Stile und Klangfarben hinzu durch Einbeziehung teils internationaler Gastmusiker: so bereichern ein kubanischer Perkussionist, ein Koraspieler aus Gambia oder ein Jazztrompeter die Arrangements und bringen mit ihrer Spielkunst und Kreativität eine vielseitige Performance auf die Bühne. Bei uns im Birdland59 wird Tiefenrausch mit Juan Bauste Granda & Jason Schneider zu hören sein.

Juan Bauste Granda stammt aus Santiago de Cuba und ist der musikalische Leiter des "Conjunto Folclorico del Oriente", dem ältesten Folkoloreballett Kubas. Zahlreiche Auftritte und Tourneen im In- und Ausland begleiten seinen Werdegang. Seine ausserordentlichen Kenntnisse, sowohl der populären Musik, als auch der kubanischen Folklore machen ihn zu einem der führenden Perkussionisten im Osten Kubas.

Jason Schneider ist ein vielseitig aktiver Trompeter aus Frankfurt, der sich in zahlreichen Stilen zu Hause fühlt und Träger des Frankfurter Jazzpreises ist.

Thore Benz (b), Jason Schneider (tp), Samuel Schroth (keys), Uta Wagner (dr), Juan Bauste Granda (perc)